Grundschule Bockenem

Schulleben

Die Grippewelle macht leider auch vor uns nicht halt und so läuft der Unterricht in den neuen Klassenräumen mit deutlich verringerten Schülerzahlen an.

Die Räume sind inzwischen weitgehend eingerichtet, nur wenige neu bestellte Möbel und ein bisschen Dekoration fehlen noch.

 

 

 

Heute hatten unsere Schüler unterrichtsfrei, denn der Umzug in die neuen Klassenräume fand statt. Bereits seit Ende letzter Woche räumten die Klassenlehrer ihre alten Klassenräume auf und aus, verpackten alles in Umzugskartons und trugen gemeinsam mit den Kindern schon einen Teil der Schülerbücher und Ablagefächer in die neuen Klassenräume.

Heute wurden nun die Möbel und die zahlreichen Umzugskartons von Mitarbeitern der Stadt in den Anbau und den Neubau getragen und die neuen Klassenräume von den Lehrern wieder eingerichtet. Auch Lehrerzimmer, Sekretariat und Schulleitungzimmer wurden vorübergehend verlegt, so dass nun der Altbau leergeräumt ist und umgebaut werden kann.

Ein Teil der nun bezogenen Klassenzimmer muss in diesem Jahr leider erneut geräumt werden, da dort noch gestrichen werden muss und neue Fußböden und Lärmschutzdecken eingebaut werden müssen. Wir freuen uns jetzt schon auf das erneute Ausräumen, Packen und Umräumen...

 

Auch in diesem Jahr wurde am Rosenmontag in unserer Schule wieder fröhlich gefeiert!

In jeder Klasse wurden zahlreiche Spiele gespielt und zwischendurch konnten sich die Kinder immer wieder an den üppigen Buffets stärken. Eine Stunde verbrachte jeder Jahrgang auch mit Musik und Spielen in der Sporthalle. 

 

Am 25.01.2016 verabschiedeten wir unseren Schulleiter Herrn Andre in den wohlverdienten Ruhestand. Um 10.30 Uhr trafen sich alle Schüler, Kollegen, Mitarbeiter, viele ehemalige Kollegen und weitere geladene Gäste in der Sporthalle um eine Abschiedsfeier für Herrn Andre zu gestalten.

Der Dezernent Herr Börker und unser Bürgermeister Herr Block würdigten in ihren Reden die engagierte Arbeit, die Herr Andre an unserer Schule geleistet hat. Die Lehrer und pädagogischen Mitarbeiter sangen gemeinsam "Mit 65 Jahren.." und sorgten damit für fröhliche Stimmung und begeisterten Applaus-Danke an Frau Hübner für das Umschreiben des Textes! Auch die Betreuungskinder trugen ein Lied vor: "Die Vogelhochzeit" war von unseren pädagogischen Mitarbeiterinnen dem Anlass entsprechend umgedichtet worden. Die Klasse 3d trug den "Irischen Reisesegen" vor.

Im Anschluss an die Beiträge durfte Herr Andre sein sportliches Können unter Beweis stellen und sich sein T-Shirt mit der Aufschrift "GS Bockenem-1- Herr Andre" aus dem Fußballtor schießen.

Die Kinder der vierten Klassen bildeten schließlich ein Spalier durch das unser Schulleiter gemeinsam mit seiner Frau die Sporthalle verließ.

P1040317

Lieber Herr Andre,

sie haben 7 1/2 Jahre lang unsere Schule geleitet und viele Veränderungen und Verbesserungen für "Ihre" Schule angeleitet und erkämpft. Die geänderte Rhythmisierung des Schulvormittags, der Ausbau der Schulküche, der Bau des Baumstammmikados, die Anschaffung der Laptopwagen, die Sanierung der Gebäude, die Anschaffung der neuen Möbel für die Klassenräume, nun der Umbau- all das und noch viel mehr haben Sie initiiert und sich in die Realisierung jederzeit auch handfest mit eingebracht. 

Für Ihren Einsatz und Ihre Arbeit für diese Schule und an dieser Schule möchten auch wir Ihnen an dieser Stelle herzlich danken!

Alles Gute, Gesundheit und viel Freude für Ihren Ruhestand!

Viele Klassenlehrer nutzten das herrliche Winterwetter und gingen mit ihren Klassen zum Schlittenfahren in den Stadtpark.

Die 4c wurde zwischendurch mit Kakao und Keksen bestens versorgt und hatte viel Spaß bei Sonnenschein und spiegelglatten Rodelstrecken!

Herzlichen Dank an Frau Tegtmeyer und Frau Nagel für die Bewirtung und Begleitung.