Grundschule Bockenem

Schulleben

Auch in diesem Jahr wurde in unserer Schule wieder fröhlich Fasching gefeiert! 

In den Klassenräumen tummelten sich Cowboys, Prinzessinnen, Zauberer, Hasen und viele weitere fantasievoll verkleidete Faschingskinder. Zunächst wurden in den Klassen die Kostüme bewundert, dann folgte ein abwechslungsreicher Vormittag mit vielen Spielen und Musik. Zwischendurch konnten sich unsere Schüler immer wieder an den mitgebrachten Leckereien in den Klassenräumen stärken.

Jeder Jahrgang ging auch in diesem Jahr wieder für eine Stunde in die Sporthalle, wo ein abenteuerlicher Geräteparcours für die Kinder aufgebaut war. 

Der bunte Vormittag verging wie im Flug und mittags verwandelten sich die schön geschmückten Räume wieder in Klassenzimmer zurück.

Am 09.12.2016 fand unser Schulfest unter dem Motto "Unsere Schule in neuem Glanz" statt.

Nach der Begrüßung in der Sporthalle durch unseren Schulleiter Herrn Kohrs folgten Grußworte des Bürgermeisters Herrn Block.

Anschließend trat der Chor unter der Leitung von Frau Hübner auf und trug verschiedene Lieder vor. Der 2. Jahrgang setzte ein Gedicht sehr gelungen in Szene und Schüler des 3. Jahrgangs führten ein Theaterstück auf.

In den Klassenräumen gab es zahlreiche Bastelangebote und für unsere hungrigen Besucher standen Kaffee und köstliche Kuchen, Waffeln, Kürbissuppe und Würstchen bereit!

In verschiedenen Räumen und auf den Fluren wurden auch kleine Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsschmuck, Backzutatengläser und Leckereien verkauft! Alle Erlöse werden in den Förderverein unserer Schule fließen.

Auch die Arbeiten am Gebäude wurden vorläufig beendet und unser neues Schulgebäude konnte sich in frischem und weihnachtlichem Glanz präsentieren. Im neuen Jahr gehen die Baumaßnahmen mit dem Anbau weiter.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und für die engagierte Unterstützung durch unseren Elternverein und durch zahlreiche Eltern!

Allen Lehrern, Mitarbeitern, Schülern, Eltern und Angehörigen wünschen wir ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 

 

Gestern fuhr unsere ganze Schule nach Wolfsburg ins Theater, um das Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater" anzusehen. 

Um 9.15 Uhr starteten die Busse an der Schule. In Wolfsburg angekommen, frühstückten wir noch, dann fing die Vorstellung schon an. Das Theaterstück zog die Kinder sehr schnell in seinen Bann und alle fieberten bis zum Ende gespannt mit. 

Gegen 14.30 Uhr waren alle Kinder wieder zuhause.

 

Am 18.11.2016 fand in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr der weihnachtliche Bastelnachmittag der Klasse 1c statt. 

In verschiedenen Räumen konnten die Kinder Tannenbäume und Weihnachtskarten aus Tonpapier und Tannenbaumanhänger aus Filz basteln. In der Schulküche wurden Kekse gebacken.

 

Für den Hunger zwischendurch wurde im Klassenraum ein üppiges Buffet aufgebaut.

Auch die Eltern und Geschwisterkinder bastelten fleißig mit, denn ein Teil des entstandenen Weihnachtsschmucks soll beim Schulfest verkauft werden!

Vielen Dank an die Eltern, die die Bastelangebote vorbereitet haben! Die Kinder waren ausnahmslos begeistert!