Grundschule Bockenem

Schulleben

Die neuen Tafeln sind da!

In jedem Jahrgang gibt es jetzt ein interaktives Whiteboard, mit dem sich Schüler und Lehrer nun erstmal anfreunden müssen. Bisher sind die Testklassen begeistert!

Heute fand ab 10 Uhr unser traditionelles Frühlingssingen in der Sporthalle statt. Nach der Begrüßung durch unseren kommissarischen Schulleiter Herrn Kohrs führte Frau Hübner weiter durch das Programm.

Mit vielen Liedern, Theaterstücken und Gedichten begrüßten unsere Schüler den lang ersehnten Frühling und die ebenso ersehnten Osterferien. Auch die Sieger des Lesewettbewerbs und unsere erfolgreichen Fußballspielerinnen wurden geehrt.

Neben den deutschen Liedern - unter anderem "Stups, der kleine Osterhase" und "Heja, Frühling" - gab es auch wieder verschiedene Beiträge in englischer Sprache: "Down in the forest", "I like the flowers" und das Theaterstück "The egg" wurden von den 1. und 3. Klassen präsentiert.

Nach gut sechzig Minuten beendete der Chor die Veranstaltung mit dem Lied "Hallo, Salut".

Wir wünschen allen unseren Schülern, Kollegen und Mitarbeitern schöne und erholsame Osterferien und den Eltern eine schöne Zeit mit ihren Kindern!

Hier ein paar Eindrücke vom Innenumbau unseres alten Gebäudes. Kaum zu glauben, dass dies vor so kurzer Zeit noch unsere Klassenräume waren!

Die Grippewelle macht leider auch vor uns nicht halt und so läuft der Unterricht in den neuen Klassenräumen mit deutlich verringerten Schülerzahlen an.

Die Räume sind inzwischen weitgehend eingerichtet, nur wenige neu bestellte Möbel und ein bisschen Dekoration fehlen noch.

 

 

 

Heute hatten unsere Schüler unterrichtsfrei, denn der Umzug in die neuen Klassenräume fand statt. Bereits seit Ende letzter Woche räumten die Klassenlehrer ihre alten Klassenräume auf und aus, verpackten alles in Umzugskartons und trugen gemeinsam mit den Kindern schon einen Teil der Schülerbücher und Ablagefächer in die neuen Klassenräume.

Heute wurden nun die Möbel und die zahlreichen Umzugskartons von Mitarbeitern der Stadt in den Anbau und den Neubau getragen und die neuen Klassenräume von den Lehrern wieder eingerichtet. Auch Lehrerzimmer, Sekretariat und Schulleitungzimmer wurden vorübergehend verlegt, so dass nun der Altbau leergeräumt ist und umgebaut werden kann.

Ein Teil der nun bezogenen Klassenzimmer muss in diesem Jahr leider erneut geräumt werden, da dort noch gestrichen werden muss und neue Fußböden und Lärmschutzdecken eingebaut werden müssen. Wir freuen uns jetzt schon auf das erneute Ausräumen, Packen und Umräumen...