Grundschule Bockenem

Alle 2 Jahre findet an unserer Schule ein Lesewettbewerb statt.

Nachdem die Klassensieger ermittelt wurden, traten diese vor einer Jury gegeneinander an, die die Jahrgangssieger bestimmte. Dieses Event fand in der Woche vor den Osterfereien statt. Im 1. Durchgang präsentierten die Schüler einen bekannten und vorher geübten Text, den sie selbst ausgewählt hatten. Im 2. Durchgang lasen die Kinder der Jury einen unbekannten Text vor. Anhand der Kriterien Betonung, Tempo, Lesefluss und deutliche Aussprache wurden die Jahrgangssieger ermittelt. Tat sich die Jury schwer, war das Abschneiden beim unbekannten Text ausschlaggebend. Konnte bei 2 Lesern kein Unterschied in der Leseleistung ausgemacht werden, vergab die Jury an beide Kinder die gleiche Platzierung. 

Die Jury bestand aus je einem Vertreter der Schulleitung, der Fachkonferenz Deutsch, der Stadtbücherei Bockenem und des Elternvereins. 

Die Sieger wurden am 15.03.24, dem letzten Schultag vor den Osterferien, gekürt.

Der Elternverein überreichte jedem Teilnehmer an der Endausscheidung einen Gutschein der Firma büma-service-Bockenem. Der Wert der Gutscheine war nach den Platzierungen gestaffelt.

Die Sieger des 2. Jahrgangs waren: Lasse Jürgens, Jonna Niehoff und Johannes Böpple.

Im 3. Jahrgang siegten Luca Hintze, Finja Valentina Wittek und Paula Rott.

Im 4. Jahrgang gewannen Eric Ebeling, Leon Ahrenhold, Hanna Fuckert und Emely Schneider.