Grundschule Bockenem

Aktuell 210 Besucher online

Grundschule Bockenem
Thornburyplatz 1
31167 Bockenem

Tel. 05067-2337

Logo IServ

Für den dritten und vierten Jahrgang fand am Freitag in der ersten bis vierten Stunde ein Schwimmfest statt. In der gleichen Zeit veranstalteten die ersten und zweiten Klassen ein Sportfest.

Der zweite Jahrgang ging dazu in den Bürgerpark, die ersten Klassen führten eine Spaßolympiade auf dem Schulhof und in der Sporthalle durch.

Für den ersten Jahrgang hatten die Sportlehrer auf dem Schulhof an mehreren Stationen Spiele vorbereitet. Es gab Zielwerfen, Dosenlaufen, Seilspringen, Froschhüpfen und vieles mehr. Im Anschluss an die Stationen fanden mehrere Spaßstaffeln der Klassen satt. Da für die Schüler die Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen sollte, wurde auf eine Siegerehrung verzichtet. Stattdessen bekam am Ende jedes Kind eine Teilnehmerurkunde überreicht.

  

  

Die dritten und vierten Klassen veranstalteten das Schwimmfest im Freibad.

Es gab vier Disziplinen: 50m Schwimmen, Tauchen nach Ringen, Springen (1m oder 3m oder 5m) und Streckentauchen.

  

 

  

Im Anschluss fanden Schwimmstaffeln innerhalb der Jahrgänge statt.

Die Siegerehrung wurde noch im Schwimmbad durchgeführt.

Am Montag wurden dann in der Schule vor den versammelten dritten und vierten Klassen von Frau Schnieder-Böttinger allen Siegern feierlich ihre Urkunden verliehen.  

Abschließend wurden den Siegern der Mathematik-Olympiade ihre Urkunden überreicht. Folgende Kinder konnten sich durch besondere Leistungen hervortun: Marius Koch (4c), Sebastian Bruns (4b), Kira Bode und Thorben Emmermann (beide 4a) und Tim Schrader (3b).

Wir gratulieren allen Siegern zu ihren hervorragenden Leistungen!